Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
CSMM – architecture matters

Zwischen Home und Office – Die Bürorevolution ist durch Corona in vollem Gange

Obgleich die Covid-19-Fallzahlen wieder stark steigen, der Teil-Lockdown das Arbeiten von Zuhause nahelegt und große Konzerne wie Alphabet die Homeoffice-Zeit bis 2021 verlängert haben: Viele Firmen arbeiten weiterhin an sicheren und innovativen Rückkehroptionen ins Büro. Diese sollten jedoch mehr als Hygienekonzepte beinhalten. Ebenso wichtig sind technische Neuerungen, die weitere Digitalisierung und Strategien, wie Mitarbeiter während der Bürozeiten künftig besser interagieren und sich trotz Phasen der Abwesenheit mit dem Arbeitgeber identifizieren können. Das Münchner Beratungs- und Architekturunternehmen CSMM hat beobachtet, dass die Mehrheit der Unternehmen in Deutschland ein halbes Jahr nach dem Beginn der Pandemie keine klare Vorstellung hat, wie die künftige neue Normalität im Office-Alltag aussehen kann. Sie reagieren entsprechend auch jetzt vor allem auf gesetzliche Maßnahmen, Vorgaben und Restriktionen, anstatt die Pandemie zu nutzen, um die Arbeitswelt grundsätzlich neu zu denken. „In der Folge sind sie künftigen Lockdown- oder Krisensituationen immer wieder vergleichsweise hilflos ausgeliefert“, warnt Timo Brehme, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von CSMM. Wie es besser geht? Das Münchner Beratungs- und Architekturunternehmen zeigt mit seinem eigenen Büro ein Modell als Blaupause für alle Unternehmen. Der Architektur liegt die Voraussicht zugrunde, dass Büroarbeit in Zukunft noch agiler, kreativer und kommunikativer werden wird.

CADFEM Medical GmbH

docq VIT - virtuelle Implantatprüfung mit Simulation

Die Verifikation der Leitungsfähigkeit und Sicherheit patienten-spezifischer Implantate ist jetzt mit einer einzigen Software möglich.

compmall GmbH

Hohe Leistung, wenig Abwärme

München, 5. November 2020. Das neue Mini-ITX-Board gKINO-V1000 von compmall ist für Grafik-Aufgaben spezialisiert und eignet sich insbesondere für Anwendungen wie Digital Signage, Kiosk, Machine Vision, Surveillance, Industrial HMI/PC und Gaming-Automaten. Die Prozessorserie AMD® Ryzen™ Embedded V1000 (Codename Zen) bietet in der V1605B-Version vier Kerne und acht Threads mit einer Burst-Taktfrequenz von 3,6 GHz und in der schwächeren V1202B-Version zwei Kerne und vier Threads mit einer Burst-Taktfrequenz von 3,2 GHz. Beide Prozessor-Versionen haben eine TDP zwischen 12 und 25 Watt. Der DDR4-Arbeitsspeicher mit Platz für 64 GB unterstützt ECC. Integriert ist eine AMD® Radeon VEGA 8 oder VEGA 3 GPU mit acht bzw. drei Compute Units.

Bayerischer Jagdverband e.V.

Hubertustag 2020 – Respekt vor der Schöpfung!

Feldkirchen, 02.11.2020 (gh): Am 3. November feiern die Jäger den Tag des Hl. Hubertus, heuer leider ohne traditionelle Hubertusmessen und festlichen Hörnerklang. Doch die Botschaft des Hubertustages ist aktueller denn je. Respekt vor Schöpfung und Wild muss immer wieder angemahnt werden. Die heimischen Wildtiere haben vielerorts keinen Platz mehr in unserer modernen Gesellschaft. Sie müssen oft wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen weichen und fallen Ideologien zum Opfer.

TELEMETER ELECTRONIC GmbH

HF-Abschlüsse für industrielle Mikrowellenanwendungen

(PresseBox) ( Donauwörth, 19.10.20 ) Hochfrequenz-Leistungshalbleiter ersetzen zunehmend die klassischen Magnetrons (Hohlkammerresonatoren) zur Energieerzeugung in industriellen Mikrowellenherden und Mikrowellenanwendungen. Sie lassen sich präzise steuern und haben keine alterungsbedingten Leistungsverluste. Telemeter Electronic vertreibt die benötigten Hochfrequenz-Abschlüsse mit einer stabilen Leistung von 1.000 W in dem typischen Frequenzbereich von 2,4 bis 2,5 GHz. Sie besitzen eine kompakte, flanschlose Bauform mit den Abmessungen 25,4 x 25,4 x 1,5 mm. Eine stabile Leistungsaufnahme von 1.000 W ist bis zur maximalen Bauteiltemperatur von 80 °C möglich.

Tierpark Hellabrunn

Vorstellung der neuen Eisbären-Weibchen-Gruppe in Hellabrunn

Seit Anfang Oktober leben zwei junge Eisbären-Weibchen im Münchner Tierpark (Pressemitteilung vom 01.10.2020). Um sie behutsam an die neue Situation heranzuführen, wurden sie sukzessive mit der unbekannten Umgebung und den neuen Spielgefährtinnen vertraut gemacht. Nun teilen sie sich gemeinsam mit der Hellabrunner Eisbärin Giovanna die Tundra- und Felsenanlage der Hellabrunner Polarwelt.

büroforum planen und einrichten GmbH

Design- und Büromöbel Shopping der nächsten Generation

Würzburg, September 2020 – Mit der erfolgreichen Umstellung auf das Online-Shop-System Shopware 6 schließt büroforum ein umfangreiches Projekt ab, das im Sommer 2019 begonnen wurde. Der neue Online-Shop kann nicht nur ein neues und modernes Layout mit eigenem Design- und Iconkonzept aufweisen, sondern wurde auch inhaltlich durch die Anlage sogenannter Erlebniswelten und den Ausbau der bereits bestehenden Planungsseite aufgewertet.

Corporate Trust Business Risk & Crisis Management GmbH

Globales Risiko von Entführungen

06.10.2020 – In der angefügten Broschüre analysiert Corporate Trust das aktuelle Risiko von Entführungen sowie den Ablauf und die Herausforderungen, die wichtigsten Erstmaßnahmen und präven¬tive Möglichkeiten. Sämtliche Zahlen, Daten, Fakten basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung als global tätige Response Consultants, Erfahrungswerte der Opfer von Entführungen, Eindrücke geschädigter Firmen sowie der Zusammenarbeit mit weltweiten Netzwerkpartnern, Behörden und der Versicherungswirtschaft.

Günzburger Steigtechnik

Vorsicht Eisplatte – Lösung aus Günzburg bannt die Gefahr

Immer wieder kommt es im Winter zu Unfällen, weil sich Eisplatten von Lkw-Dächern oder Bussen lösen. Mit Hilfe von Enteisungsanlagen und Enteisungsgerüsten der Günzburger Steigtechnik kann diese Gefahr gebannt und die Sicherheit im Straßenverkehr deutlich erhöht werden. Mit stationären Anlagen und Gerüsten in Modulbauweise sowie mobilen Enteisungsgerüsten hat der Qualitätshersteller ein breites Sortiment für mehr Sicherheit auf der Straße im Angebot. Während stationäre Installationen vor allem an Raststätten, Autohöfen oder direkt auf dem Gelände von Speditionen und Unternehmen zum Einsatz kommen, ist mit den mobilen Gerüsten auch eine komplett ortsunabhängige „Enteisung to go“ möglich.

Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG

Neue Filtermatten

Von der Marke „coalsi“ sind jetzt Filtermatten erhältlich, die gezielt gegen bestimmte Geruchsbildner vorgehen.

TOP